layout: schatten
layout: schatten

Auerhammer, Jettingen

Deutliche Fortschritte beim Bau der Produktionshalle

Die Zeit drängt! Der Einbau des vollautomatischen Lagersystems für Bleche sowie die Lieferung der neuen Laser- und Stanzmaschinen im Frühjahr 2017 steht vor der Tür.

Die Firma Erwin Auerhammer GmbH erweitert an ihrem Standort in Jettingen-Scheppach ihre Produktionsflächen um 4.200 Quadratmeter. Die Baumaßnahme sowie die Erweiterung und Modernisierung des Maschinenparks stellt einen großen Schritt zur Automatisierung der Produktionsabläufe dar. Im gleichen Zug werden große Teile der Infrastruktur erneuert und neu geordnet.

Nething+Ott Generalplaner plant und realisiert für das Unternehmen diesen anspruchsvollen Industriebau. Eine Herausforderung ist z. B. der Bau der Spezialbodenplatte, für das vollautomatische Lagersystem, die im Dezember eingebracht werden soll. Vor wenigen Tagen wurden Dach und Außenhülle fertiggestellt. Damit liegen wir perfekt im Zeitplan.

Die Inbetriebnahme des vollautomatischen Lagersystems ist für Juni 2017 geplant.